Branchen

Groß gehandelt wird mit allem. Aber nicht jedes Unternehmen handelt mit allem. Vielmehr sind die Großhandelsunternehmen auf den Handel mit bestimmten Gütern und Waren spezialisiert. So gibt es viele spezialisierte Großhandelsbranchen.

Von A wie Autoteilehandel und B wie Baustoffhandel, über C wie Chemiehandel und E wie Elektrogroßhandel, über F wie Fliesenhandel und G wie Getränkehandel, über K wie Kaffeehandel und M wie Metallhandel, über P wie Pharmahandel und S wie Schraubenhandel bis T wie Technischer Handel oder Tabakwarenhandel. Mehr als 50 Branchen gibt es im Groß- und Außenhandel.

 

Agrar-Großhandel

Automaten-Großhandel

Autoteile-Großhandel

Baustoff-Fachgroßhandel

Blumen-Großhandel

Brandschutz-Großhandel

Brennstoff- und Mineralöl-Großhandel

Bürobedarf-Großhandel

Cash and Carry und Zustellgroßhandel

Chemikalien-Großhandel

Eier-, Wild- und Geflügel-Großhandel

Elektro-Großhandel

Exporthandel

Fahrrad-Großhandel

Farben-, Tapeten- und Bodenbeläge-Großhandel

Fleisch-Großhandel

Fliesen-Großhandel

Flüssiggas-Großhandel

Frucht-Großhandel oder Obst- und Gemüsegroßhandel

Getränke-Großhandel

Getreide-Großhandel

Haushaltwaren-Großhandel

Heizungs- und Sanitär-Großhandel

Holz-Großhandel

Jagd- und Sportwaffen-Großhandel

Kaffee-Großhandel

Kosmetik-Großhandel

Kühlhauslogistik

Laborbedarf-Großhandel

Laborbedarf-Großhandel

Lebensmittelimport

Maschinen-Großhandel

Metall-Großhandel

Metallhalbzeug-Großhandel 

Möbel-Großhandel

Nahrungsmittel-Großhandel

Pharma-Großhandel

Schmuck- und Uhrengroßhandel

Schrauben-Großhandel

Stahlgroßhandel

Tabakwaren-Großhandel

Technischer Handel

Textilien- und Bekleidungs-Großhandel

Verpackungs-Großhandel

Werbeartikel-Großhandel

Zeitungs-, Zeitschriften- und Buch-Großhandel